B&B Blue Train  & AirPower


Die Firma B&B hat in den letzten 36 Jahren einige hundert Sonderzüge mit großem Erfolg im Inland und in das benachbarte Ausland geführt. Für diese Fahrten stehen heute - mit entsprechenden Waggongarnituren - 9 fahrbereite Dampflokomotiven, von der keinen Lokalbahnmaschine bis hin zu den riesigen Schnellzug-Lokomotiven, die am Ende der Dampflokentwicklung standen, zur Verfügung.

Für Fahrten aller Art, wie Betriebsausflüge, Firmentagungen, Incentivreisen, Kongresse, Weihnachtsfeiern, Promotionsaktionen, aber auch für den Ausflug in die Eisenbahnwelt vergangener Tage, standen und stehen diese Veteranen bereit.

Sie wurden aber auch zu "Stars" vieler Film- und Fernsehproduktionen, wie z.B. "Lenin, der Zug", "Anastasia", "Feuersturm", "Strauß-Dynastie", "Shinig Trough", "Strudelhofstiege", "Verrückte Kerle", "Der veruntreute Himmel", "Gustav Mahler", etc.

Um unseren Fahrgästen dabei die Reise so bequem wie möglich zu gestalten, haben wir den Luxuszug "B&B - BLUE TRAIN", bestehend aus hochwertigen Salon- und Speisewaggons, geschaffen. Weiters stehen neben I. und II.Klasse-Waggons auch ein Heurigenwaggon, ein Csardawaggon, ein Tanzwaggon und Schlafwaggons zur Verfügung. Die Waggons können für kleinere Gruppen auch an Planzügen mitgeführt werden.

 

 Im Salonzug, Party und Lounge Waggon zur Airpower 19 in Zeltweg!

 

Das Bundesheer veranstaltet die AIRPOWER 2019 in Zeltweg am 6. und 7. September mit dem Land Steiermark und Red Bull als Partner bei der Flugshow. Unter dem Motto „Wir fliegen auf Österreich“ werden bei der Airshow eindrucksvolle Fluggeräte, die beliebtesten Staffeln und die besten Solopiloten auf den Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg gebracht. Zivile und militärische Luftfahrzeuge aus dem In- und Ausland zeigen in dynamischen Vorführungen publikumsnah ihre Fähigkeiten sowie ihr fliegerisches Können.

 

Mit dem historischen Salon Zug fahren Sie morgens von Wien in einem der schönen Salonwaggons nach Zeltweg in die Steiermark. In unseren historischen Salonwaggons verwöhnen wir Sie bei der Hinfahrt mit einem schmackhaften Frühstück. (bereits im Preis inbegriffen)

 

Ankunft am Bahnhof in Zeltweg ist vormittags. Sie werden mit einem Transferbus direkt zum Airpower Gelände gebracht. Das österreichische Bundesheer ist mit etwa 50 Luftfahrzeugen bei dem Event vor Ort, darunter etwa der S-70 „Black Hawk“, die Eurofighter sowie die Transportmaschine C-130 „Hercules“. Die Airpower Besucher können sich aus erster Hand einen Eindruck verschaffen, was die österreichischen Luftstreitkräfte im Stande sind zu leisten.

 

Was darf man zur Airpower19 mitnehmen? 
Dazu ist es wichtig zu wissen: Beim Eingang zur Airpower19 werden lückenlose Personen- und Gepäckskontrollen stattfinden. Die Mitnahme eines amtlichen Lichtbildausweises ist verpflichtend. Klarerweise dürfen keine Waffen oder Gegenstände, die als Waffen verwendet werden können, mitgenommen werden. Verboten sind unter anderem Sonnenschirme, Regenschirme, Kühlboxen und Liegestühle. Erlaubt sind aber Fotoapparate und Fotostative, Film- und Videokameras mit Batterien zum privaten Gebrauch und nicht für kommerzielle Zwecke (d.h keine fernsehtauglichen Videokameras). Genauere Details über Sicherheitshinweise und Zugangsvorschriften finden sich auf der Homepage der Airpower19.

 

Die AIRPOWER19 findet bei jedem Wetter statt, bei dem auch geflogen werden kann! Das Österreichische Bundesheer bietet Nachwuchstalenten die Möglichkeit, sich bei der AIRPOWER19 für einen Job bei den Luftstreitkräften zu bewerben und die eigenen fliegerischen Qualitäten in einem Flugsimulator unter Beweis stellen. Die Berufspalette reicht dabei von der Fliegerei bis zur Flughafenfeuerwehr. Alle Flächenflugzeug-und Hubschraubertypen des Bundesheeres sind vor Ort zu bestaunen.

 

The Flying Bulls präsentieren ihre unterschiedlichen Flugzeugtypen erstmals im Rahmen eines Formationsflugs mit Kunstflugelementen wie der „Kubanischen Acht“. Alpha Jets und Warbirds werden dabei gemeinsam Seite an Seite fliegen – eine enorme fliegerische Herausforderung, weil sie für völlig unterschiedliche Geschwindigkeiten ausgelegt sind.

 

Besondere Tipps für unsere Gäste:
Fernglas (Für Besucher ohne Zoomobjektive an ihren Kameras) Gehörschutz (Besonders wichtig für Kinder! Wenn die Jets über das Gelände dröhnen, geht es sehr laut zu)
Klappsessel (Bequem sitzen und die Show ansehen)
Picknickdecken (Wenn die Sonne scheint und man auf dem Rücken liegend die Überflüge beobachten möchte)
Regenschutz (Wenn das Wetter nicht mitspielt)
Schirmkappen (Als Sonnen- oder Regenschutz)
Sonnenschutz (Im Spätsommer kann die Sonne noch so richtig runterbrennen)
Abends ist die Abfahrt von der Airpower19 zurück zum Bahnhof Zeltweg und es geht danach mit dem Zug im Salonwaggon wieder zurück zu Ihrer Einstiegsstelle.

 

FAHRPLAN

Bahnhof   Hinfahrt       Rückfahrt    
Wien Westbahnhof.       05:30 ↓ ↑      22:30  
Wr. Neustadt      x:x ↓ ↑      x:x  
Zeltweg       09:00 ↓ ↑      19:00  

 

Vorläufiger Fahrplan. Aktualisierung ca. 7 Tage vorher.

PREIS

Inkludierte Leistungen:

  • Sitzplatzreservierung im Salon Waggon
  • Frühstück im Salonwaggon bei der Hinfahrt
  • Bustransfer Bahnhof - Airpower - Bahnhof
  • Besuch Airpower 2019
  • Gulasch im Salonwaggon bei der Rückfahrt
  • Jeder Salonwaggon wird bewirtschaftet*
  • Preis pro Person: 129,-

 

"Success-Event&Nikola"

Nikola Psaric

Löwyweg 2, Parz. 38

1100 Wien Österreich

 

Seit 15.09.2017

GLN:  9110025380856

Gisa-Zahl:   29988334

 Unsere Homepage wird in den kommenden Wochen schrittweise fertiggestellt.   Wir bitten Einschränkungen zu entschuldigen.
Unsere Homepage wird in den kommenden Wochen schrittweise fertiggestellt. Wir bitten Einschränkungen zu entschuldigen.