Zum Feiertagswochenende mit dem Salonzug nach Pilsen!

15. - 17. Mai 2020 Zur Pilsner Urquell Brauerei & nach Krumau!

LEISTUNGEN

  • Fahrt mit dem historischen Sonderzug von Wien* nach Pilsen laut Programm
  • Reservierter Sitzplatz im Salonwaggon
  • 1x Mittagessen 3- Gang Menü in Pilsen
  • 2x Nächtigung inkl. Frühstück im 3* Vienna House easy Angelo Pilsen
  • 1x deutschsprachige Reiseleitung in Pilsen
  • 1x Stadtführung in Pilsen
  • 1x Eintritt & Führung Historischer Untergrund von Pilsen
  • 1x Brauereiführung mit Verkostung
  • 1x 3- Gang Menü in einer Brauereigaststätte
  • 1x Eintritt & Führung "Westböhmisches Museum"
  • 1x Shuttleservice Bahnhof-Altstadt Krumau und retour
  • 1x deutschsprachige Reiseleitung Krumau
  • 1x 3- Gang Menü im Braugasthof Eggenberg
  • Gästebetreuer während der gesamten Reise

 

Arrangementpreis im DZ p.P. € 499,-
Einbettzimmer-Zuschlag € 100,-

Mindestteilnehmer: 150 Personen


Änderungen im Programmablauf vorbehalten!

Vienna House Easy Angelo Pilsen

Die historische Stadt Pilsen kann man vom Vienna House Easy Pilsen zu Fuß entdecken: ein Spaziergang in die Altstadt und die weltberühmte Pilsener Urquell Brauerei gegenüber. Zeitgemäßes Design und kräftige Farben machen das Hotel zum Blickfang. Die Zimmer sind modern & komfortabel, der Veranstaltungs- sowie der Wellnessbereich erfüllen alle Wünsche.

Download
Zum Feiertagswochenende mit dem Salonzug nach Pilsen!
15. - 17. Mai 2020 Zur Pilsner Urquell Brauerei & nach Krumau!
Zum Feiertagswochenende mit dem Salonzug
Adobe Acrobat Document 414.4 KB

Sonderzug mit Salonwaggons:

Wer träumt nicht von einer besonderen Zugsfahrt in einem luxuriösen Salonwaggon!? Ein besonderes Erlebnis nicht nur für Eisenbahnbegeisterte!
Die Waggons wurden auch zu "Stars" vieler Film- und Fernsehproduktionen, wie z.B. "Lenin, der Zug", "Anastasia", "Feuersturm", "Strauß-Dynastie", "Shining Through", "Strudelhofstiege", "Verrückte Kerle", "Der veruntreute Himmel", "Gustav Mahler", etc.
Entdecken Sie Pilsen! Die Stadt ist bekannt für die Pilsner Urquell Brauerei, sowie ihren historischen Untergrund, der untrennbar zur Geschichte und Gegenwart der Stadt gehört. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie auch die wunderschöne Burgstadt Krumau der Region Südböhmen näher kennen. Das kulinarische Programm rundet Ihren Aufenthalt ab.
Pilsen - sehen und erleben!
Reiseprogramm
1. Tag: Anreise nach Pilsen & Stadtspaziergang 
Schon Ihre Anreise wird ein besonderes Erlebnis. Eine Reise im Nostalgiezug wie zu Zeiten Kaiser Franz Josefs.  Eingehüllt in die Atmosphäre vergangener Zeiten.Genießen Sie die Fahrt bei einem guten Frühstück, oder bei einem Glas Sekt (nicht im Preis inbegriffen) in Vorfreude auf die nächsten Tage der Reise.
Am Bahnhof in Pilsen erwartet Sie schon Ihr deutschsprachiger Reiseleiter, der Sie  zum gebuchten Hotel begleitet und beim Einchecken behilflich ist.In einem reservierten Restaurant werden sie mit einem 3-Gang Menü erwartet.Gestärkt folgt nun eine City Tour zu Fuß mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter, der Ihnen die Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt näherbringt.Pilsen ist eine Stadt im Westen der Tschechischen Republik. Sie ist für die Pilsner Urquell Brauerei bekannt, die seit 1842 auf untergäriges Bier spezialisiert ist und über mehrere Brauereikeller und eine Abfüllanlage verfügt. Die Große Synagoge aus dem 19. Jahrhundert, in der auch Konzerte stattfinden, befindet sich im Altstadtkern, der von Parks umgeben ist. Die im 16. Jahrhundert fertiggestellte St.-Bartholomäus-Kathedrale besitzt Renaissance-Gemälde und einen hohen Turm mit einer Aussichtsgalerie. Anschließend Freizeit in Pilsen für eine Kaffeepause oder einen privaten Stadtbummel, oder Sie spazieren in Ihr Hotel, welches nicht weit vom Zentrum entfernt ist. Nächtigung im Hotel.
2. Tag: "Pilsen von Unten", Brauereiführung & "Westböhmische Museum"
Nach einem ausgiebigen Frühstück lernen Sie Pilsen von „unten“ kennen. Der historische Untergrund, der untrennbar zu Geschichte und Gegenwart der Stadt Pilsen gehört. Wir führen Sie durch ein Labyrinth von Gängen, Kellern und Brunnen, das vom 14. Jahrhundert  an unter dem heutigen Stadtkern angelegt wurde. Bei der Besichtigung lernen Sie das Leben unter der Stadt kennen und entdecken authentische Fundstücke und geheimnisvolle Winkel. Sie erfahren, wie die  Kelleranlage entstanden ist und welchen Zwecken sie gedient hat  Anhand der Exponate und ausgestellten Fundstücken folgen Sie den Spuren der Geschichte der  Stadt Pilsen und des Alltags ihrer Bewohner im Mittelalter Bei der Besichtigung erhalten Sie einen „Bierkupon“, den Sie in ausgewählten Pilsner Gaststätten gegen eine Kostprobe des Pilsner Urquell Bier einlösen können (nur für Personen ab 18 Jahren). Anschließend erwartet Sie eine Brauereiführung mit Verkostung. Mittagspause in der Brauereigaststätte mit einem 3-Gang Menü. Am Nachmittag  besuchen Sie das „Westböhmische Museum".
- Zu den größten Museen in Tschechien zählt das Westböhmische Museum. Das Neorenaissance Gebäude wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts errichtet. Darin befindet sich unter anderem eine Jugendstil Bibliothek, ein Ausstellungssaal, ein Vorlesungssaal und ein Jubiläumssaal. In der Bibliothek gibt es eine Vielzahl an Büchern, darunter auch literarisch wertvolle Erstausgaben. 
- Im Museum ist eine der größten Rüstkammern Europas. Die beeindruckende Sammlung an Waffen und Rüstungen ist definitiv sehenswert. Diese Ausstellungsstücke stammen aus der Zeit zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert. Das Innere des Museums ist sehr imposant. Die unterschiedlichen Abteilungen sind üppig ausgestattet. Es gibt sehr viel Porzellan zu bestaunen. Man erfährt viel über die Geschichte von Pilsen.
- Die zahlreichen Wechselausstellungen, darunter auch Entdeckungsreisen, Bildungsreihen, kulturelle Veranstaltungen oder Konzerte bringen viel Abwechslung in das Gebäude. Wer sich für Ausgrabungsstücke interessiert, wird hier auf seine Kosten kommen. 27 Tafeln hinterlassen einen hervorragenden Eindruck von der Zeit zwischen der Antike und dem frühen Mittelalter.  Mit den weiteren Räumen gewinnt man einen noch besseren Einblick in das Leben und den Alltag in Pilsens Vergangenheit. Ob nun Holzkonstruktionen von Wasserzisternen oder slawische Steinöfen, das Museum ist groß, beeindruckend und mit einer Vielzahl an Fundstücken ausgestattet. Touchpanels sorgen für ein wenig Interaktivität. Über diese kann man sich ebenso interessante Informationen zur Geschichte Böhmens zu Gemüte führen.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Nächtigung im Hotel.
3. Tag: Heimreise, Krumau inkl. Stadtführung & Eggenburger Brauerei
Nach einem ausgiebigen Frühstück heißt es heute Abschied nehmen von Pilsen.
Mit dem Zug geht es nach Krumau. Am Bahnhof erwartet Sie ein Shuttlebus mit deutschsprachigem Reiseleiter, der Sie in die  Altstadt Krumau bringt. Bei einem geführten Stadtrundgang werden Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Burgstadt näher gebracht.
Ihre Stadtführung endet bei der Eggenburger Brauerei, wo Sie schon für Ihre Mittagspause mit einem 3-Gang Menü erwartet werden.
Anschließend heißt es endgültig Abschied nehmen. Genießen Sie noch die letzte Etappe dieser Reise mit dem Nostalgiezug zu Ihrer Einstiegsstelle.
Jeder Salonwaggon ist bewirtschaftet! Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht gestattet. Es gelten unsere AGB. Programmänderungen mit Vorbehalt!

FAHRPLAN

Bahnhof   Hinfahrt       Rückfahrt    
        ↓ ↑        
       ↓ ↑      
 

 

Vorläufiger Fahrplan. Aktualisierung ca. 7 Tage vorher.

 

 

*Das Konsumieren von mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht gestattet.
Gerne servieren wir Ihnen Getränke, Snacks und kleine Speisen auf Ihren Platz!
Es gelten unsere AGB. Mindestteilnehmer 150 Personen.
 

 

 


 

"Success-Event&Nikola"

Nikola Psaric

Löwyweg 2, Parz. 38

1100 Wien Österreich

 

Seit 15.09.2017

GLN:  9110025380856

Gisa-Zahl:   29988334

 Unsere Homepage wird in den kommenden Wochen schrittweise fertiggestellt.   Wir bitten Einschränkungen zu entschuldigen.
Unsere Homepage wird in den kommenden Wochen schrittweise fertiggestellt. Wir bitten Einschränkungen zu entschuldigen.